fbpx

KategorieKommentar

FREISTIL – KW 44

F

Kommentar zur vergangenen Woche – KW44 – 06. November 2022 Worüber ich nicht spreche Ich spreche nicht über André Heller, aufpoppende Medienverhaberung à la Presse, aufkeimende Klima-Kleberdiskussionen und selbstorganisierte Demos gegen Demokratieabbau, die als rechte Gewaltszene wegdemokratisiert werden. Ich spreche nicht über widersprüchliche Gasankäufe, illusorische Green-Energy-Gewaltakte...

Freistil – KW 43

F

Kommentar zur vergangenen Woche – KW43 – 30. Oktober 2022 Kroatien Herzerwärmende Entwicklung – wenn man niemanden versteht. Unlängst war ich in meinem Schreibdomizil, der kroatischen Hafenstadt Rijeka, was soll ich Ihnen sagen: Es ist anders. Und dieses Anders ist aktuell freundlicher, heimischer, einladender – sogar entspannter für meine Seele und meine Brieftasche. Womit hängt dieses...

FREISTIL – KW 42

F

Kommentar zur vergangenen Woche – KW42 – 23. Oktober 2022  Time Slot Neulich lud mich eine junge Kollegin auf einen Time Slot ein. Eine Zeitschleuse, die uns für ein Gespräch bleibt. Sie schiebt mich in ihren allzu vollen Terminkalender. Ein Entgegenkommen?! Und ich dachte mir, die hat sie nicht mehr richtig. Wie wir miteinander umgehen, ist nicht erst seit Corona erbärmlich. Sie denkt sich...

FREISTIL – KW 41

F

Kommentar zur vergangenen Woche – KW41 – 16. Oktober 2022 Zurück zur Tagesordnung Die Bundespräsidentenwahl verdaut, ein Österreich-Budget mit Rekorddefizit längst aus den Augen verloren, widmen sich der mündige Bürger und heimische Gazetten wieder wesentlichen Dingen des Lebens. Der Maskenpflicht. Ned so richtig zur Freude vieler. Wie habe ich dieses Thema vermisst. Sie nicht auch? Wir werden...

Freistil – KW 40

F

Kommentar zur vergangenen Woche – KW40 – 09. Oktober 2022 Verkehrung der Vorzeichen Ich brauche wieder mal Ihre Hilfe. Ich kenne mich bei den österreichischen Parteien nicht mehr aus. Wofür stehen sie? Die SPÖ ist mittlerweile zur Unternehmerpartei aufgestiegen. Ihre Kernwählerschaft kennt sie gar nicht mehr. Vermutlich, weil die Jungpolitikerinnen ihren rasant wachsenden Einfluss auf ihr...

Freistil – KW 39

F

Kommentar zur vergangenen Woche – KW39 – 02. Oktober 2022 Und die hat den und der hat die … … und die Sparkasse hat GEORGE. Und die Stadt Villach hat KAERSTIN …  Und die A1 Telekom hat KARA. Und Apple hat SIRI. Und Amazon hat ALEXA und die ÖBB haben SCOTTY und die Wien Energie hat BotTINA [hat ihr nicht geholfen]. Und alle sind sie – zum Kotzen. Hinter all diesen Namen steht der...

FREISTIL – KW 38

F

Kommentar zur vergangenen Woche – KW38 What the f***? Cancel-Culture und Woke-Culture. Es ist schon einzigartig, was der Mensch aus seiner Freiheit macht. Rechte wurden über die Jahrhunderte blutig erkämpft, wir denken an die französische Revolution, Philosophen haben ihr gesamtes Leben der Freiheit und Selbstbestimmung gewidmet – zu erwähnen wäre John Stuart Mill. Und dann kommen ein paar...

FREISTIL – KW 37

F

Kommentar zur vergangenen Woche KW37 Präsidentin der Europäischen Kommission im gelb/blauen Kampfkostüm Zu viel Inszenierung. Ich glaube EU-Präsidentin von der Leyen nicht. Weder liegt ihr das Wohl der europäischen Menschen am Herzen noch deren Wohlstand. Sie lässt 500 Millionen Europäer ohne sich durch das Haar zu fahren über die Klinge springen. Vernichtet durch kriegstreibende EU-Politik...

Freistil – KW 36

F

Kommentar zur vergangenen Woche Schönen guten Tag. Nicht nur angehende Bundespräsidenten melden sich dieser Tage zu Wort. Auch Künstler, in vorliegendem Fall Schriftsteller. Aber warum schreibe ich Ihnen? Ganz einfach. Weil die Einseitigkeit zirkulierender Meldungen mittlerweile unerträglich geworden ist. Ich spreche von Kampagnenberichterstattung heimischer, sogenannter Qualitätsmedien, die...

Offener Brief zu Villachs Baumpatenschaften …

O

Offener Brief zu „Beitrag zum Klimaschutz“ Villacher Bänke und Bäume suchen Paten [PA Stadt Villach v. 7. 7. 2022] an Vizebürgermeisterin Sarah Katholnig. Sehr geehrte Frau Vizebürgermeisterin, ein ähnliches Gespräch habe ich mit Ihrer Vorgängerin in Anwesenheit der Abteilung Stadtgrün bereits vor Jahren geführt. Zu einer Zeit, in der die prachtvollen Weiden in der Gerbergasse...

Gerald Eschenauer

Schriftsteller. Philosoph. Schauspieler. Kulturvermittler, der zwischen den Welten wandelt.

Jetzt zum Newsletter
ANMELDEN

Get in touch

Neueste Beiträge

X