fbpx

MIEFKE SAGA III

13,00

Satire und Ironie haben einen Namen – Miefke Saga III …

Der Ton wird rauer, die Ansage härter. In Kärnten öffnet sich ein Schlund griechischer Dimension, verspeist zuerst alle Bergdörfchen, dann die Landeshauptstadt, schließlich Österreich und macht nicht vor Europa halt.

Artikelnummer: 978-3-903095-00-7 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Satire und Ironie haben einen Namen – Miefke Saga III …

Der Ton wird rauer, die Ansage härter. In Kärnten öffnet sich ein Schlund griechischer Dimension, verspeist zuerst alle Bergdörfchen, dann die Landeshauptstadt, schließlich Österreich und macht nicht vor Europa halt.

Nach Miefke Saga (2012) und Miefke Saga II – Passionen (2013) holt Eschenauer zum großen Finale aus. Auf knapp neunzig Seiten lässt der zeitkritische Villacher Schriftsteller tief in die Kärntner und damit österreichische Seele blicken. Zum Vorschein kommt „ein Spiegel unseres Selbst“, das wahrlich schwer zu ertragen.

„Kärnten ist überall …“.

Zusätzliche Information

Seitenanzahl

90

Format

Broschiert, Taschenbuch

Genre

Belletristik/Erzählende Literatur

Erscheinungsdatum

2015

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MIEFKE SAGA III“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbedingungen

Gerald Eschenauer

Schriftsteller. Philosoph. Schauspieler. Kulturvermittler, der zwischen den Welten wandelt.

Jetzt zum Newsletter
ANMELDEN

Get in touch

Neueste Beiträge

X
Jetzt zum Newsletter